Zurück zur Übersicht

Haare | Frisurenberatung

für jede gesichtsform eine ideale frisur

Übrigens empfindet man eine ovale Gesichtsform als »ideal«. Der Trägerin steht fast jede Frisur!

Das längliche Gesicht
Ein schmales, längliches Gesicht verträgt eine optische Verkürzung. Günstig sind hier zum Beispiel ein voller Pony und eher kürzere Haarfrisuren mit seitlichem Volumen um die längliche Gesichtsform auszugleichen.

Das runde Gesicht
Wenn das Gesicht eher rund ist, sollte die Frisur optisch strecken. Am Oberkopf Volumen, z. B. durch Toupieren, die Seiten schmal halten. Geeignet sind auch Mittelscheitel oder hohe Seitenscheitel. Günstig ist glattes Haar.

Das eckige Gesicht
Vorteilhaft für das eckige Gesicht sind Kinn überspielende Frisuren, z. B. wenn Locken die kantige Kinnlinie umspielen. Ziel ist es die kantige Gesichtskontur weich zu umspielen, optisch abzurunden ...

Das herzförmige Gesicht
Ein herzförmiges, dreieckig geschnittenes Gesicht braucht einen Ausgleich der breiteren Wangenpartie zur spitzen Kinnpartie. Frisuren, die auf der Kinnlinie eine breitere Form haben und auf Wangenpartie schmal sind, gleichen diese Gesichtsform optimal aus.

Zurück